Aktuelles

Zum Schrauben zu schade!

Die Beruflichen Schulen Bebra erhalten für die Ausbildung der Kraftfahrzeugmechatroniker ein Mini Cooper Cabrio Diesel im Wert von 36500 Euro.

Große Freude bei den Beruflichen Schulen Bebra: Durch die Überlassung eines vollausgestatteten Mini Cooper Cabrio Diesel bleibt der schuleigene „Fuhrpark“ auf dem aktuellen Stand der Technik und wird gleichzeitig durch weitere sowie neuartige Technologien ergänzt.
Auch wenn die Freude der Schulgemeinde groß ist, musste Edgar Jürgens, der Prokurist vom BMW Vertragshändler Limberger in Bad Hersfeld (Krah und Enders-Gruppe), sie leider etwas einbremsen, denn der flotte Flitzer darf nicht gefahren werden.

 

zum Pressebericht